image description

Nordship Yachts ApS

Die Nordship Yachts ApS wurde im Jahr 1978 unter dem Namen „Buchwald Yachtwerft“ gegründet. Der Gründer und Inhaber Lars Buchwald begann mit Auftragsarbeiten für renommierte dänische Werften. Durch den Bau diverser Prototypen, erfolgreichen Regattayachten und Yachten für Weltumsegler konnte Lars Buchwald über die Jahre ein umfangreiches Wissen aufbauen.

Im Jahr 1988 erwarb Lars Buchwald die Rechte für Nordship Yachten. Er startete ein umfangreiches Entwicklungsprogramm, wo er alle Erfahrungen früherer Konstruktionen in neue Nordship Modelle einfließen ließ. Heute dominieren die Nordship Yachten die Produktion und aus diesem Grund wurde die Werft in Nordship Yachts ApS umbenannt.

Zu Beginn der 90er Jahre begann die Produktion der ersten Nordship Decksalonyachten. Heute besteht die Nordship-Flotte ausschließlich aus modernen und kundenspezifischen Decksalonyachten, die nach höchsten Qualitätsstandards gebaut werden. Sehen Sie hier unsere Nordship-Flotte.

Im Jahr 2008 feierte die Werft ihr 30-jähriges Jubiläum und verlagerte den Werftstandort nach Lunderskov bei Kolding. Dies wurde mit einem Empfang und einem Galafest für viele Eigner aus ganz Europa gefeiert. 2018 feierte Nordship Yachts sein 40-jähriges Bestehen und kann heute als eine der führenden Werften für Decksalonyachten bezeichnet werden.